Warum ist die Unterseite von meinem Kaktus verfärbt und weich?

Ich habe diesen Kaktus vor ein paar Jahren, aber in den letzten paar Monaten habe ich bemerkt, dass die untere Hälfte immer bräunlich und weich. Ich gieße den Kaktus etwa alle 6-8 Tage und es bekommt eine Menge von direkten und indirekten Sonnenlicht wie es sitzt auf einem SE gerichtete Fensterbank. Ich habe gedüngt, den Kaktus einmal mit einer Kakteen-und Sukkulenten-Dünger. Ich auch umgetopft und die Wurzeln sahen gesund (eine weiße cremige Farbe). Ich Lebe in der Ostsee. enter image description here

enter image description here enter image description hereenter image description here enter image description here

+501
Mandie 13.10.2017, 03:32:40
19 Antworten

Dies ist sehr neugierig - Sie sagen, Sie finden viel "vor kurzem gegessen Sämling Blätter in den Trümmern'. Es scheint mir, dass, wenn etwas tatsächlich gefressen und verdaut den Sämling Blätter, alles verarbeitet durch eine Kreatur, die das Verdauungssystem nicht erkennbar, wie ein bisschen von einem Sämling Blatt, wenn es aus dem anderen Ende und abgelagert wird. Diese Art der impliziert, dass etwas Ziepen die Blätter aber nicht wirklich, Sie zu Essen... Auch, was das war, die Trümmer, die Sie entfernt, genau? Ist es mehr Trümmer, die lauern in der Gegend? Wenn dem so ist, sollte alles gefegt und gereinigt, entfernt. Das Problem mit einem Gewächshaus ist, gibt es alle Arten von Kreaturen, die wie das Umfeld, das vielleicht nicht überleben außerhalb, so dass die Palette der möglichen Schädlinge ist viel größer.

In der Zwischenzeit, es könnte sich lohnen, hängen Fliegen Papiere oder klebrig, fallen aus dem Dach, um zu sehen, wenn jedes fliegende Insekt wird gefangen auf Sie. Auch Folgen Roach ' s Vorschlag ging es mit Fackeln nach Einbruch der Dunkelheit, um zu sehen, ob es etwas Los...

+995
Lazaracus 03 февр. '09 в 4:24

Niemand ist ganz sicher, warum einige Pflanzen dies tun, aber diejenigen, die zu tun sind, gelten als "höhere" Pflanzen (also Komplexes oder Gefäßpflanzen, die im Gegensatz zu niederen Pflanzen wie Algen, Moos und ähnliches), und der Prozess selbst wird als nyctinasty. Seine eine komplizierte Kette von Ereignissen, von denen einige Bezug auf die Erkennung von verschiedenen Wellenlängen des Lichts, und andere bio-Chemische Reaktionen. Sicherlich, Charles Darwin formulierte die Theorie, dass die Pflanzen tun dies zum Schutz vor kühleren Temperaturen, aber wie ich schon sagte, ist niemand wirklich sicher. Lesen Sie mehr über nyctinasty hier.

+961
user270020 01.12.2011, 02:29:38

Ich habe einige crabgrass in verschiedenen patches in meinem Rasen, die ich gerne entfernen. Zur gleichen Zeit, ich möchte füllen Sie einige patches (und die crabgrass Standorte) mit neuen Grassamen. Kann ich kaufen, etwas Dünger mit crabgrass Verhinderer, aber ich gehe davon aus, dass diese es so machen das gute gras-Samen nicht wachsen.

Gibt es eine Möglichkeit, zu töten, crabgrass und wachsen gut gras an seiner Stelle?

+855
Lukas Elmer 25.08.2014, 02:30:43

Es sieht für mich wie Callicarpa americana var. lactea (weiß American beautyberry) aber ohne Blätter, es ist vielleicht nicht eine einfache Identifikation.

Ich habe noch nie gesehen in person, also bin ich nicht sicher weiß, wie die Beeren bleiben. Wir haben eine Anzahl von den lila Beeren-Arten und alle behalten Ihre Farbe, bis die Vögel picken die bushed reinigen Anfang Dezember.

+775
Chucktheskunk 13.06.2018, 09:57:39

Wir haben nur eine rose und es war bereits gepflanzt, wenn wir verschoben, so dass die praktische Erfahrung ist begrenzt, und die ursprüngliche Form zu wünschen übrig. Jedoch, ich folgte dem Rat in Neil Sperry ' s Complete Guide to Texas Gardening und diese scheint zu funktionieren. Es ist ein bisschen eine traditionelle gardening Buch, und ein bisschen proscriptional ("es gibt nur einen Weg, und es ist das"), aber seine Beschneidung Beratung für Pfirsiche scheint auch erfolgreich (so weit!).

Jedenfalls stellt er fest:

  • Sie nur blühen auf neues Wachstum
  • im späten winter ist am besten, vor allem für die bush-Typen. Dies maximiert die neues Wachstum in der Zeit für den Frühling
  • prune Kletterer nach Ihrer ersten Frühlingsblüten. Die Ausnahme sind die immer blühenden Arten, die sollten beschnitten werden, leicht im winter.
  • bush Rosen sollten zurückgeschnitten werden wieder 50% und nicht mehr
    • entfernen Sie alle schwachen, nicht-produktive Stöcken
    • prune stark Stöcke von 50%, geschnitten nur oberhalb der Knospen, das Gesicht Weg von den Zentren der Pflanzen
    • Dichtung abgeschnittenen enden mit Schellack oder Weißleim (NICHT schwarz beschneiden Versiegelung)

Sah all die Ratschläge, die ich haben könnte ist die Hälfte der darauf folgte. Wir hatten mehr sterben zurück - vielleicht habe ich beschnitten zu viel (mehr als 50% in einigen Jahren): es klingt wie Sie möglicherweise den gleichen Fehler gemacht.

Auch wir hatten mehr Blumen, als ich noch nicht beschnitten - beschneiden jedes Jahr, scheint zu funktionieren gut für uns. Ich denke, das ist, weil es mehr neue Wachstums-als ich noch nicht beschnitten, beschneiden, weil immer entfernen, neues Wachstum.

Ich habe noch nie versiegelt die enden (und kann Sie sogar Schellack mehr?) - Krankheit möglicherweise auch der Grund für die-zurück.

Die folgenden Artikel können auch als hilfreich erweisen, & lohnt sich also, mit einer Lesung durch:

+756
JapeRape 03.11.2012, 01:10:01

Nicht unbedingt...Sie brauchen Zonen 9-11 USDA. Das bedeutet, dass die minimalen Temperaturen 20-30 Grad F. Irgendwo habe ich mal gelesen, dass eine avocado durch minus Grad F.

Welche zone, sind Sie in? Welche Art von Boden? Wenn Sie nur ein paar Tage super kalt (unter 20 Grad F) dann Zeile Tuch oder Zeitung zu tun. Du musst nur am Anfang der Dinge mit dem Wetter. Ich würde mich mehr apt zu ziehen meine avocados innen für den winter. Die Zeitung ist der beste Isolator von allen. Ich schleppte alle meine Zimmerpflanzen ein winter in ein neues Zuhause bei unter null Temperaturen...14 Stunden. Alles, was ich Tat, war wrap alle meine Pflanzen in Zeitung und jeder einzelne hat es geschafft.

Ein weiterer trick ist die Verwendung von sackleinen und Weihnachtsbeleuchtung. String Weihnachtsbeleuchtung rund um Ihre Anlage und dann die Abdeckung und binden Sie mit sackleinen. Wenn Sie Ihre Pflanzen sind in Töpfen, dann stellen Sie sicher, um ein Loch zu Graben, und Spüle Sie Ihren Topf in das Loch. Viele der Weihnachtsbeleuchtung und sackleinen und/oder Stroh. Die Wurzeln sind das schwächste Glied in eine pflanze und Pflanzen sind besonders anfällig gegen Kälte sind immer zu den Wurzeln.

Zu viel Arbeit, um eine avocado, wenn man nicht live in zone 9 zu faul, grins. EINE Nacht unter dem Gefrierpunkt töten Ihrer Anlage. Eine Woche bei sub-optimalen Temperaturen töten Ihrer Anlage.

Die Zeitung und der Zeile-Tuch sind toll, wenn diese avocados sind in den Boden gepflanzt. In Töpfen würd ich nur nehmen Sie in...hängt davon ab, Ihre zone.

+645
Bhushan 06.11.2016, 23:42:10

"Calorically dichten"? Blick auf die Früchte. Äpfel, Brombeeren (Himbeeren/Brombeeren), Johannisbeeren, Erdbeeren, Heidelbeeren. Torte Kirschen (süß ist abhängig vom Mikroklima, pie sind widerstandsfähiger), Aprikosen, Pflaumen.

Diese Leute denken, Sie sind falsch über Soja: Die Sojabohne, die Landwirtschaft in der jack-of-all-trades, die auf dem Vormarsch ist in ganz Kanada.

Bis Mitte der 1970er-Jahre, Sojabohnen wurden beschränkt durch das Klima vor allem im südlichen Ontario. Intensive züchtungsprogramme haben, da öffnete sich weiter verbreitet wachsenden Möglichkeiten in Kanada

Erdnüsse sind eher zart, aber ich denke, wir haben es geschafft, zu wachsen einige als Neuheit und ohne ein Gewächshaus in Zone 3, aber es war nicht viel von einer Ausbeute, wie ich mich erinnere.

Roggen, Gerste, Hafer, Flachs und Weizen sind alle möglichen Kulturen. Flachs als ölsaat unter den am meisten "calorically dichter" von denen, aber ich lasse Sie überprüfen die zahlen.

"Raps" (umbenannt aus den original-Namen, ein Mitglied der Senf-Familie) ist ein weiterer gemeinsamer ölsaaten in kühleren Regionen.

Canola (Raps)

+570
David Sykes 14.12.2012, 18:46:37

Glücklicherweise, diese pflanze ist leicht erkennbar, so dass die Bilder okay sind, trotz Ihrer Mutter die 'Mangel an technischen Kenntnissen', eine Eigenschaft, die Sie wahrscheinlich Aktien mit viele Mütter (ncluding mir!).

Die pflanze ist Iresine herbstii - die Blätter sehen ein wenig klein im Vergleich zur Dicke der Stiele, so Frage ich mich, ob Ihr entwachsen Ihrer aktuellen pot und hat noch nicht genug, root-Zimmer - kann ich nicht sagen, da die ganze pflanze und Ihre container sind nicht sichtbar. Wenn eine pflanze nicht bekommen, eine Sonne, wo seine wachsende, könnte es sein, Iresine 'brilliantissima' die in der Regel rot/rosa Blätter, aber neigt die Farbe weniger in geringeren Lichtverhältnissen - wenn es nicht Sonnenlicht, sondern bleibt diese grün-gelbe Farbe, abgesehen von den ungeraden bisschen rot hier und da, ist es wahrscheinlich Iresine aureoreticulata. Es hat Blume, manchmal, aber die Blüten sind unscheinbar und möglicherweise nicht einmal bemerkt werden - diese pflanze gewachsen ist, für seine bunten Blätter. Kann angebaut werden, im freien während des Sommers in den Kühler Regionen (wie Sie tun im Moment), das ganze Jahr über in wärmeren, siehe hier http://www.gardeningknowhow.com/ornamental/foliage/bloodleaf/bloodleaf-plant-care.htm

+545
RNA 15.06.2013, 00:26:28

Viele Aronstabgewächse (Araceae) mit dicken Blättern passen würde Ihre Umgebung: zamioculcas, monstera. Sie wachsen ziemlich groß und kümmern sich nicht um Feuchtigkeit. Zamioculcas ist mein Favorit für Mollige und leicht überlebenden 2 Wochen Urlaub ohne Gießen.

Wald Kakteen sind eine gute Wahl: überprüfen Sie epiphyllum (Orchideen-Kaktus). Wüste Kakteen brauchen etwas mehr Sonne als die, die Sie haben.

Usambaraveilchen lieben nördlichen Fenster, und es gibt viele bunte Arten.

Wie für die Schlange pflanze, es gibt mehr exotische Sorten, die noch die Winterhärte der ursprünglichen Anlage. Überprüfen Sie, sansevieria spaghetti.

Einige Orchideen sind ganz OK mit trockener Luft: haemaria/ludisia hat schöne Blätter und phalaenopsis - Blüten.

Ficus-Sorten mit dunklen Blättern auch gerne.

Wenn Sie gerne Experimentieren, überprüfen Sie Efeu Pflanzen. Man kann Sie besteigen einen Korb, an der Wand oder jeder Oberfläche. Sie sind auch resistent gegen Schatten und trockene Luft.

+539
ppseprus 05.02.2015, 03:39:28

Ich möchte kaufen mehr von diesen, aber nicht wissen, was es ist. Es ist eines von nur zwei Pflanzen, die wachsen das ganze Jahr über mit Blumen in unserem beet in Nord-CA. Es ist ziemlich robust und braucht nicht viel Wasser. Hoffe mir kann jemand id. Vielen Dank, Jim

enter image description here

+537
Alyssa G 02.09.2011, 12:15:52

Meine sprinkler-Kopf-pools eine gute Menge von Wasser nur, während er ausgeführt wird. Der Suche online, ich kann nur finden, Verweis auf niedrige Kopf-drainage, die ich glaube nicht, dass dies ist, da Sie nicht die pool einmal, dass die zone ausgeschaltet ist. Ist dies wahrscheinlich eine kaputte Leiter, die einfach ersetzt werden muss?

+537
Assassin 01.08.2018, 17:35:03

Eine Art weißer Schimmel befallen mehrere meiner Pflanzen, unten ist eine der schlimmsten Infektionen der Tomaten Sämling. Es ist sehr aggressiv, wenn ich entfernen die oberste Schicht der Erde wird es kommen zurück an einem einzigen Tag. Es infiziert hat etwas basilikum Sämlinge nicht mehr so gut.

Es ist meistens weiß, aber die Formen leicht gelb-Zentren in einigen Orten, wie Sie sehen können aus dem Bild.

Können Sie erkennen, was es ist? Und wie kann ich es loswerden?

Auf das Foto klicken für volle Größe

White mold

+509
socrates louis 11.05.2011, 05:22:48

Ich würde vermuten, im winter friert ein, tötete die Zweige und die live-Teile des Baums wird live ohne problem voran, pro se. Diese Art der Sache ist ziemlich Häufig in die mit Obstbäumen, von dem, was ich gesehen habe. Insekten-und/oder Ernährungs-Probleme können auch dazu beigetragen haben.

Es hätte verursacht durch den Feuerbrand vom letzten Jahr, aber dein Baum sieht nicht besonders mit ihm infiziert jetzt. [EDIT 19 Jul 2019: Einer unserer Birnbäume habe es schlecht vor ein oder zwei Jahren und war klar in ein paar Jahren (aber es hatte immer noch eine Art von Krankheit mit Symptomen zu unterscheiden von fireblight, obwohl ich mir vorstellen, es kam aus der gleichen Bakterien).] Wenn das problem war, Feuerbrand, haben Sie wahrscheinlich gesehen haben, schwarz, verbrannt aussehende Blätter und Zweige, wo die Toten sind jetzt im letzten Jahr. Ich sehe keine Beweise der übrigen Schwärze aus dem Bild, das Sie zur Verfügung gestellt.

+505
Scorpio506 09.11.2018, 00:01:59

Ich habe ein paar Vogel-Feeder einrichten, in meinem Hof. Ich genieße fast alle Vögel, die zu besuchen, Kardinäle, Finken, gelegentlich sogar bluebird. Aber etwa jeden zweiten Tag werde ich zu Fuß von außerhalb begrüßt werden von einer ganzen Herde von Amseln.

Sie werden nicht nur vertreiben alle anderen Vögel, aber Sie werden ernsthaft alle fressen das Vogelfutter an einem Tag. Ich fürchte, dass sobald mein Garten ist eingerichtet, im nächsten Jahr, werden Sie weiterhin Essen durch alle meine Beeren.

Gibt es etwas, was ich tun könnte, um zu entmutigen, die Scharen von Amseln Besuch von meinem Hof. Oder wäre es am besten für mich, nur nehmen die Vogel-Zufuhren jetzt?

Hier sind, was meinem Vogel-Feeder Aussehen wie in dem Fall, dass das wichtig ist.

Lantern Bird Feeder

Glass Jar Bird Feeder

Fotos von Lowes.com

+500
AnalyticHarmony 10.07.2017, 22:28:21

Der beste Weg, Sie zu verbreiten ribes (Ströme, Stachelbeeren,jostaberries) wird durch Schichtung, jedoch Stecklingen arbeiten kann, aber Sie funktionieren am besten im späten Herbst, wie viele Obst-Bäumen überwintern die Spross-und Wurzelbildung es wie der Frühling Tauwetter beginnt.

Allerdings, wenn Sie Ihre schneiden, in etwas feuchten sand, gemischt mit etwas gemahlenen Rinde der Weide, und denude der Filiale außer ein paar Spitze Blätter (dies reduziert den Wasserverlust zu Atmung) können Sie veranlassen Wurzelbildung. Ich würde nur ungern allerdings setzen die Schneid in den Boden ein, bis die Schlimmste Hitze des Sommers ist vergangen, und warten, bis september-ish, bevor Sie in den Boden.

+283
BuldgingBuddy 19.07.2015, 19:42:00

Ja, das ist, was das ist. Eine sehr Coole zimmerpflanze. Kann auch angebaut werden außerhalb in den Schatten. Anbau und Pflege ist einfach. Haben Sie andere Fragen haben, die auf dieser? Einige Arten von Dracaena aufgeführt sind giftig für Haustiere, also ist Vorsicht geboten.

+273
RJM 13.05.2011, 11:59:24

Ich weiß wirklich nicht, für Holzäpfel, aber ich kann Ihnen sagen, meine Erfahrung mit dem Keimen regelmäßig äpfel (nicht unbedingt absichtlich).

Jedenfalls habe ich festgestellt, dass, wenn die Erde kahl ist (hat kein gras, Unkraut oder etwas), und wenn ich squash die gefallenen äpfel auf dem Boden, den ich Nächstes Jahr dazu neigen, eine Menge von apple-Baum-Sämlinge wachsen. Wenn es einen Rasen oder so etwas, ich würde nicht darauf verlassen (wir hatten ein Rasen seit Jahren mit wenigen, wenn keine Bäume jemals Keimen in ihm auf, aber jetzt, wir haben keine wiese mehr da, Sie Keimen wie Unkraut, besonders die Northern Catalpa, lombardische Pappel, und der sibirischen Ulme, aber auch apple und vielleicht andere Sachen). Bäume Keimen, in den kahlen Boden, meiner Erfahrung nach (nicht nur Apfelbäume). Ich weiß nicht, dass ich jemals hatte Sämlingen von Apfel, dass ich nicht quetschen (aber es ist möglich; wir gewöhnlicherweise die meisten der nicht-gequetscht diejenigen, up).

Anyway, ich habe keine pflanze die äpfel an alle. Ich habe gerade zerquetschte Sie flach auf kompakte, fast Lehm-Typ Boden.

Wir bekommen kalten Wintern (die möglicherweise oder möglicherweise nicht erforderlich für die Keimung).

Ich wäre nicht überrascht, wenn gras muss nicht vorhanden sein für eine Reihe von Jahren. Wie es scheint, die Bäume nicht zu starten, Keimen in großer Zahl, bis wir gingen ein paar Jahren nicht Rasen.

Wenn Sie sich Fragen, warum ich möchte, dass du äpfel (und ich bin mir nicht empfehlen, die Menschen zerquetschen), es ist so, Sie würden zersetzen sich schneller, und so die Nährstoffe gehen würde, zurück in den Boden. Wir hatten eine Menge äpfel fallen, bevor Sie reif ist, wahrscheinlich aus verschiedenen Gründen (Dürre, kein mulch, alten Baum, der vielleicht eine fehlende Ausdünnung, schweren, chronischen spinnmilbenbefall, vielleicht Krankheit, und vielleicht andere Sachen).

Ich glaube nicht, dass ich jemals hatte, Sämlinge wachsen von der Pflanzung gesamte äpfel. Ich erinnere nur daran begraben äpfel einmal (aber nicht, um zu versuchen, um zu Keimen Sie); keiner gekeimt. Trotzdem habe ich wohl in die Erde vergraben, zu tief für die Keimung, und im Boden, der trocknet sehr schnell (nicht viel wächst dort, andere als Katzenminze im Frühjahr).

Ihre Holzäpfel haben wahrscheinlich nicht die Genetik zu züchten, true-to-Typ aus Samen, und Sie werden wahrscheinlich auch werden fremdbefruchtende, wenn Sie wie normale äpfel (wenn andere apple-oder crab apple Bäume in der Nähe sind). Aber Sie können sicherlich wachsen die Bäume aus Samen, wenn Sie wie normale äpfel (ich weiß, Sie kann bestäuben regelmäßige äpfel).

+180
Bobby Clare 01.12.2010, 21:43:07

Mein Pflaumenbaum - 4 Jahre alt, aber beschnitten falsch im 2. Jahr, so hoffte für Obst-in diesem Jahr blühten Sie wunderschön und die kleinen grünen Früchte erschienen. Jetzt ein paar Wochen später kann ich nicht sehen, alle Früchte auf dem Baum. Es ist eine victoria-Pflaume, gepflanzt in einen schrebergarten. Ein paar Parzellen entfernt gibt es auch einen Pflaumenbaum.

+136
Andrew Paul Simmons 15.02.2012, 15:01:08

Wirklich alle Pflanzen sind ökologisch (und übrigens auch einige Dünge-und Pflanzenschutzmittel). Die definition ist über die Verwendung von Produkt erzeugt (durch den Menschen) mit der chemischen Synthese.

Auf Ihren Garten, wissen Sie, wie Sie produzieren Dinge, so brauchen Sie nicht jedes label (und strengen Regeln).

Für die Gesundheit, ich glaube nicht, dass es so eine große Rolle: bestehende Teil der Sämlinge wird ein kleiner Teil der Ausbeute.

Trotzdem würde ich verwerfen, Blumen und Früchte, und ich werde markieren Sie die Blätter, so dass ich werde nicht Essen, die vorhandenen Blätter.

Organische Düngemittel und fungii beeinflussen viel mehr die Gesundheit der Verbraucher. Für den ersten, versuchen Sie, nicht zu über-düngen (Dünger neigen dazu, konzentrieren sich die Mineralien und Metalle und einige Metalle sind gut für die pflanze, zu viel kann giftig sein). Für die fungii: ich nehme an, Sie nicht die Ernte mit Maschinen, so dass Sie sehen, und entsorgen Sie schlechte Früchte.

So ist es, mehr über Ethik und persönliche Wahl.

+102
StefanM 15.07.2017, 00:07:37

Fragen mit Tag anzeigen